8 Was ist Kreativität was macht kreativität kinder kindergarten tobilotta kreativ agung sukra basteln mit kindern kreativität stimulieren schule eduki pbasteln

Das macht kreative Menschen aus

Kreative Menschen haben besondere Fähigkeiten, und können dank Ihrer breitgefächerten Vorstellungskraft, Dinge aus anderen Betrachtungswinkeln wahrnehmen. Menschen mit einer ausgeprägten Kreativität finden Lösungszweige, um Alltagsprobleme von einer anderen Perspektive zu sehen und kreativ zu lösen. Wer kreativ ist, kann „um die Ecke denken“ und hat einen nicht unwichtigen Schlüssel zum Tor der Zukunft in der Hand. Insbesondere kreative Kinder denken bunt und verwenden eigene Denkmuster, statt die der Erwachsenen zu übernehmen. Kreative Kinder verfügen bekanntlich über eine besonders ausgeprägte Sensibilität. Sie erfinden bspw. aus Alltagsgegenständen neue Spiele, lassen sich von der Natur und vom Alltäglichen inspirieren und stehen mutig zu ihrer „Freigeist“ Art. Kreative Menschen sind individualistisch, bunt, musikalisch, intro- oder extrovertiert, sie mögen bunte Vielfalt, erfinden, kreieren und interpretieren aus ihren eigenen Ideen heraus. All diese- und viele weitere Fähigkeiten machen das kreative Kind besonders in seiner Art.

 

Kreativität steckt in jedem von uns

Kreativität ist nicht nur beschränkt auf Personengruppen die im Allgemeinen als kreativ gelten, wie zum Beispiel Künstler, Musiker, Tänzer oder Erfinder. Kreativität steckt in jedem von uns. Kreative Eigenschaften und Fähigkeit gilt es im Kindergartenalter, im Schulunterricht sowie auch zu Hause explizit zu fördern. Von der Entwicklung der Kreativität hängt die spätere Nutzung des kreativen Potenzials des Kindes ab.

 

Wie kann man Kreativität fördern?

Kreativitätsförderung ist bei Kindern unerlässlich, in der heutigen Zeit, wo alles etwas schnelllebiger ist und Kinder oft einem vollen Plan folgen, schwieriger geworden. Heute greifen Eltern oft zu Smartphones oder Spielkonsolen, diese bieten nur wenig Raum, um die eigene Kreativität weiterentwickeln zu können. Kreative Aktivitäten wie das Malen, Schneiden, Kleben, Basteln und selbst herumtüfteln und probieren sind für die kreative Entwicklung der Kinder besonders wichtig, weil dadurch pädagogische Ansätze gefördert und Kreativität im Allgemeinen gefördert werden. Kinder lernen spielerisch und speichern praktische Lernerfahrungen am einfachsten ab, wenn diese mit möglichst vielen Sinnen erlebt werden können. Kreativität kann man spielerisch durch „Tüfteln“ und „Herumprobieren“ aber auch durch Aktivitäten zum Selbermachen fördern. Sei es zuhause oder in der Natur, mit anderen Kindern oder allein. Mit den Vorlagen aus unserem Vorlagenshop bietet sich Kreativitätsförderung besonders angenehm an. Die o.g. Eigenschaften wenden wir möglichst oft an, damit Kinder bastel-, lern- und spieltechnisch davon profitieren und dennoch Spaß bei der kreativen und oft freien Umsetzung haben.

 

Blog Autor:
Gianreto Pachaly

what is creativity promoting children’s creativity at school diy ideas promoting children’s school eduki handicraft templates pdf 

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar