Memory Spiel Vorlage ausdrucken und selber machen

Categories:Alle, DIY Bastelideen
tobilotta

Memory-Vorlage zum ausdrucken
Über eine Memory-PDF-Vorlage zum ausdrucken und basteln hätte ich mich als Kind riesig gefreut, doch in den 90ern war das Internet mit Download- und DIY-Vorlagen usw. noch nicht soweit LOL. Weil ich Dir heute eine Freude machen möchte, damit DU Dein eigenes Memory-Spiel ausdrucken und zusammen mit Deinem Kind basteln kannst, biete ich eine coole Gratis-Vorlage an.


Material

  • DIN A4 Papier
  • Karton
  • Kleber
  • Schere

 


So wird`s gemacht:
1 Die Memory-Vorlage erst mal herunterladen und ausdrucken. Ich drucke die Memory-Vorlage auf einfaches Druckerpapier (DIN A4 80g/m²). Du kannst auch festeres Papier nehmen, je nachdem, wie Dein Drucker arbeitet und welches Papier er verschluckt.

2 Die auf DIN A4-Papier ausgedruckte Memory-Spiel-Vorlage klebst Du auf einen DIN A4-Karton. Du kannst Dir dazu eine Müsli- oder Cornflakes-Schachtel zurecht schneiden.

3 In der Memory-Spiel-Vorlage auf S. 2 gibt es freie Felder, die kannst du nach Lust und Laune frei bemalen und Motive einzeichnen. Nicht vergessen: Es müssen immer zwei gleiche Motive sein! Du kannst dazu zum Beispiel auch in Magazinen und Zeitschriften tolle Motive aussuchen und die dann kopieren, so hast Du sie gleich doppelt und brauchst sie nur noch auf die Kärtchen zu kleben.


Tipps und Tricks:
Damit das Papier beim kleben nicht wellt, kannst Du – nachdem die Vorlage auf Karton geklebt wurde – einfach ein paar schwere Bücher drauf legen. ODER: Du druckst die Vorlage direkt auf 300g/m² DIN A4-Papier aus, so brauchst Du die Vorlage nicht extra auf Karton zu kleben.

Seite drucken...

Blog By: ©www.TobiLotta.ch | Jesse Angiuoli
Ein herzliches Dankeschön für die Text Korrekturen geht an mein Lektorat des Vertrauens “Die Wortklauberei” by: Monika Popp .www.ihr-lektor.ch 

Du bist Besucher


Datum: ’19/11/2019‘

♥ Teile diesen Beitrag mit Familie und Freunden ♥

74Shares

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>